Buchvorstellung: Bernhard Söllradl “John Lesley (1527 – 1596) – Historiographie als politische Intervention. Schottland in Zeiten der Reformation” am 18.06.2024 in Wien

Unbekannt, John Lesley (nach 1580), Ölfarbe
auf Leinwand, National Galleries of Scotland (Creative Commons CC by
NC)

Ein Auslandssemester am King’s College Aberdeen im Wintersemester 2012/13 (Erasmus) hat damals das Interesse von Dr. Bernhard Söllradl an der lateinischen Literatur Schottlands geweckt, was 2021 zur Publikation einer Teiledition (lateinischer Text mit Einleitung, Übersetzung und Kommentar) der Res Gestae Scotorum des schottischen Bischofs John Lesley (1527-1596) geführt hat („John Lesley. De origine, moribus et rebus gestis Scotorum VIII“, erschienen als Bd. 7 der Reihe „Edition Woldan“ der Österreichischen Akademie der Wissenschaften). Letztes Jahr trug er bereits zu der lateinischen Übersetzung auf der internationalen Tagung “The Wrong Direction: Frühneuzeitliche Übersetzungen ins Lateinische” des DFG-Projekts “Versio latina” vor: “Historie und historia. Latein und die Volkssprache im historiographischen Werk John Lesleys (1527-1596)”.

In der kommenden Woche stellt Söllradl, der gegenwärtig mit seinem Projekt „Configurations of Genre in Flavian Epic Poetry“ (gefördert durch ein ÖAW-PostDoc-Track-Stipendium) an der Paris Lodron Universität Salzburg (PLUS) angestellt ist, seine neue Monographie zur Historiographie John Lesleys vor.

“John Lesley (1527 – 1596) – Historiographie als politische Intervention. Schottland in Zeiten der Reformation.”

Für Interessierte gibt es nun am 18. Juni die Möglichkeit, der Buchvorstellung Bernhard Söllradls im Theatersaal im “Herbert-Hunger-Haus” (Sonnenfelsgasse 19, 1010 Wien) beizuwohnen und mehr über John Lesley, das Forschungsprojekt und unseren Kollegen Bernhard Söllradl zu erfahren. 


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Julia Heideklang (12. Juni 2024). Buchvorstellung: Bernhard Söllradl “John Lesley (1527 – 1596) – Historiographie als politische Intervention. Schottland in Zeiten der Reformation” am 18.06.2024 in Wien. Übersetzungsgeschichte(n). Abgerufen am 12. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/11t2q


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search